Purchase-to-Pay Prozesse in und mit SAP® - maximale Rentabilität

Die besten Erfolgsrezepte aus Einkauf und Finanzbuchhaltung finden in Performance-,
Knowledge- und Informationsmanagement ihren Ursprung. Ebenso wichtig ist die
strategische Gesamtausrichtung der Abteilungen. Sie optimiert den Wertschöpfungsprozess.

Im Idealfall ist der komplette Purchase-to-Pay Prozess elektronisch abgebildet.

Von der automatisierten Bedarfsanforderung über die Auftragsbestätigung bis zur Rechnungseingangsbearbeitung. Papierbehaftete Arbeitsvorgänge werden abgelöst
und durch SAP®-integrierte Lösungen ersetzt.

Welche Vorteile eine papierlose, SAP®-integrierte Softwarelösung bietet, wollen wir
anhand von vier Erfolgsfaktoren verdeutlichen.


Die vier wichtigsten Erfolgsfaktoren

  1. Standardisierung & Automatisierung
  2. Transparenz & Compliance
  3. Innovation & Performance
  4. Zeit- & Kostenmanagement
[ ▲ ]

Download

Ausführliche Informationen haben wir für Sie in unserer Broschüre "Erfolgsfaktoren im Purchase-to-Pay Prozess" zusammengestellt.

Diese können Sie im PDF-Format herunterladen und in aller Ruhe am Bildschirm durchblättern 
oder ausdrucken.

[ PDF herunterladen ]

[ ▲ ]

Die Produkte der AFI im Bereich Purchase-to-Pay

Automatisierte Bedarfsanforderung in SAP
Automatisierte Auftragsbestätigungen in SAP
Automatisierte Eingangsrechnungsbearbeitung in SAP

©2015 AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Rechtliche Hinweise | Datenschutz & Cookies