Nachrichten der AFI


Immer nah am Kunden

AFI eröffnete zum 1. Oktober 2016 eine weitere Geschäftsstelle in Hamburg. Das neue Office liegt im 80 Meter hohen „Channel Tower“ am Südufer der Elbe.
[ mehr ]

Schweizer Kunde verbucht Einführung von AFI-Software als vollen Erfolg Erfahren Sie in einer „Success Story made by AFI“ wie der Klimatechnikkonzern Walter Meier (Klima Schweiz) AG in weniger als einem Jahr nach Einführung von DirectInvoiceControl, der AFI-Rechnungslösung, sein Unternehmensziel „Auf- und Ausbau elektronischer Prozesse“ erreicht hat.
[ mehr ]

Läuferteam von AFI und AEB läuft 586 Runden beim 4. Hand in Hand Spendenlauf
AFI sponserte zum wiederholten Mal den Hand in Hand Spendenlauf in Leinfelden als Partner und stellte ein Läuferteam aus Mitarbeitern der AFI und der AEB zusammen.
[ mehr ]

Neues Veranstaltungsformat „Info-Brunch“ kommt gut an – Termine im Herbst stehen fest
Kurze Vorträge, pointiert zu aktuellen Themen, Experten-Tische mit Live-Präsentationen der AFI-Softwarelösungen sowie ausreichend Zeit für Gespräche in lockerer Atmosphäre am leckeren Brunch-Buffet.
[ mehr ]

Gezielte Ansprache von Nachwuchstalenten aus IT und Wirtschaft: Der Kontakt- und Informationstag Wirtschaft/Hochschule (KITT) fand am Donnerstag, 28. April an der Hochschule für Technik (HFT) in Stuttgart statt.
[ mehr ]

Mit einer neuen Softwarelösung der AFI werden ausgehende Bestellungen künftig vollkommen papierlos versendet. Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch den digitalisierten Bestellversand entfallen sämtliche Kosten für Papier, Druck, Kuvertierung, Versand und Porto.
[ mehr ]

8:30 Uhr, dichter Hochnebel. Womit keiner gerechnet hatte, war die schlechte Aussicht aus der 30sten Etage des Kölner Media Towers. Schnell war klar: Das Wetter wird nur Nebensache sein, dafür zählen aber klare Informationen. So sah das auch Herr Manfred Scholle, Geschäftsstellenleiter der AFI – Köln, und begrüßte die zahlreichen Gäste.
[ mehr ]

Ein deutsches Beratungsunternehmen geht mit gutem Beispiel voran und setzt auf Mobilität mit mehreren tausend Freigebern von Eingangsrechnungen. Unabhängig vom Arbeitsplatz ist es den Anwendern möglich, die Kreditorenrechnungen mit der UI5-Anwendung der AFI mobil freizugeben.
[ mehr ]

International aufgestellte Konzerne stehen aufgrund von Mehrsprachigkeit oft vor Kommunikationsschwierigkeiten. Dabei ist der Standort China aufgrund der für Europäer doch ungewöhnlichen Schrift eine besondere Herausforderung. Dieser stellt sich nun ein führender deutscher Automobilzulieferer-Konzern mit dem Rollout von DirectInvoiceControl nach China.
[ mehr ]

Mit der Einführung von DirectBillingControl, der Softwarelösung für den elektronischen Rechnungsversand aus SAP, senken immer mehr AFI-Kunden die hohen Aufwände im Prozess des Rechnungsversands erheblich.
[ mehr ]

©2015 AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Rechtliche Hinweise | Datenschutz & Cookies