Digitale BANF

Digitalisierung von Bedarfsanforderungen in SAP ERP

  • Transparenter Bedarfsanforderungsprozess
  • Erstellung und Genehmigung in und außerhalb von SAP ERP
  • Eine Oberfläche für alle Bedarfsanforderungstypen
  • Integration von Lieferantenkatalogen via OCI
  • Individuelle, unternehmensspezifische Entwicklungen möglich
Digitale BANF

Automatisierung der Bedarfsanforderung im Einkauf

Schaffen Sie mit dem SAP-Add-On DirectPurchaseControl Transparenz und Effizienz bei der Beschaffung von C-Artikeln, Ersatzteilen, Investitionsmaterialien und Dienstleistungen. Der direkte Zugriff auf die SAP-Stammdaten über die mobilen Anwendungen ermöglicht eine hohe Datenqualität bei gleichzeitiger einfacher Bedienbarkeit.

Automatisierte Workflows mit Freigabe außerhalb des SAP-ERP-Systems reduzieren die Durchlaufzeit im Bedarfsanforderungsprozess. Der im SAP-System integrierte AFI Monitor bildet einen zentralen Eingangskanal für Bedarfsanforderungen und liefert den vollen Überblick über den aktuellen Stand aller Bedarfsanforderungen sowie zugehöriger Bestellungen.

Die Zeiten von Maverick Buying sind vorbei: Das Selfservice-Anforderungsportal sorgt dafür, dass interne Richtlinien eingehalten und aktuelle Einkaufskonditionen genutzt werden. Der Einkauf hat wieder mehr Zeit für seine Kernaufgaben.

Broschüre downloaden      Zur SAP-S/4HANA-Version

Ihre Vorteile

  • Digitale Erstellung, Bearbeitung und Freigabe von Bedarfsanforderungen
  • Anlage von Positionen mit SAP-Materialien, aus Katalogen (OCI oder Eigene) oder in Form von Freitext
  • Flexible Einbindung von Fachabteilungen zur Konkretisierung der Bedarfsanforderung

  • Automatische Zuweisungen und Benachrichtigungen beschleunigen Genehmigungsverfahren
  • Volle Transparenz für Anforderer, Genehmiger und Einkäufer
  • SAP-Integration ermöglicht Absprung in Standardtransaktionen
  • Minimierung von Maverick Buying

Bestnoten-Performance im Beschaffungsprozess

Alles läuft wie es soll und zwar ohne großen manuellen Aufwand. Mit DirectPurchaseControl zeigen sich Ihre Beschaffungsprozesse von der besten Seite und glänzen mit transparenter Effizienz.

 
01
06

Alles im Blick

Klar und übersichtlich sehen Sie im DirectPurchaseControl Monitor alle erfassten Bedarfsanforderungen. Aussagekräftige Icons geben den Belegstatus an: z. B. Genehmigungsstatus, Informationen zum Wareneingang oder zur Eingangsrechnung. Mit zahlreichen Filtermöglichkeiten lassen sich relevante Vorgänge schnell finden.

 
02
06

Komfortables Bearbeiten im Center

Im DirectPurchaseControl Center erfassen, prüfen und vervollständigen Sie einzelne Bedarfsanforderungen über die SAP GUI. Alle wichtigen Informationen zum Bearbeitungsstatus und zur -historie können unkompliziert eingesehen und anschließend in den Folgeprozess überführt werden.

 
03
06

Flexibel mit mobilen Anwendungen

Die DirectPurchaseControl Mobile App ermöglicht die Erfassung, Bearbeitung und Genehmigung von Bedarfsanforderungen auf mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets, Laptops oder über den Desktop. Der Anforderer erfasst z. B. von unterwegs seine Bedarfsanforderungen über das Smartphone. Angelegte Vorgänge werden im SAP-System geräteunabhängig gespeichert und einheitlich in den Folgeprozess überführt. Mobil erfasste Anforderungen lassen sich nachträglich über die App oder alternativ über den Webbrowser, bzw. die SAP GUI, vervollständigen.

 
04
06

Workflow + Freigabe

Durch ein rollenbasiertes Regelwerk steuert DirectPurchaseControl die unterschiedlichen Bearbeitungsschritte im im Bedarfsanforderungsprozess. Auf Basis der Kostenstelle ermöglicht der integrierte Workflow die automatische Ermittlung des zuständigen Genehmigers. Nach der Freigabe überführt die Lösung die Daten entweder in eine Bestellanforderung oder erstellt daraus direkt eine Bestellung. Im Workflowprotokoll sind alle Genehmigungen lückenlos archiviert und protokolliert.

 
05
06

Lieferantenkataloge

Dank universeller Schnittstelle für Katalogintegration (OCI) lassen sich beliebig viele Lieferantenkataloge einbinden. Benutzer rufen die Kataloge auf, stellen ihren Warenkorb in der Katalogplattform zusammen und bestätigen abschließend die Bestellung. Sämtliche relevanten Daten werden danach automatisch an DirectPurchaseControl übertragen und der gewohnte Workflow nimmt seinen Lauf.

 
06
06

Sprachpakete

AFI Solutions Softwarelösungen erhalten Sie im Standard in den Sprachen Deutsch und Englisch ausgeliefert. Weitere Landesprachen sind optional erhältlich. Derzeit nutzen unsere Kunden über 20 Landessprachen, wie z. B. Bulgarisch, Chinesisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Italienisch, Finnisch oder Ungarisch. Die Sprachpakete sind individuell erweiterbar und werden bei künftigen Software-Releases automatisch berücksichtigt. Neue Funktionen und Features sind somit für Standorte und Kollegen im Ausland verständlich und nutzbar.

Weitere Informationen

Broschüre

Alle Informationen kompakt in einem Dokument: Laden Sie sich hier einfach unsere Produktbroschüre herunter.

 

Broschüre downloaden

Die Lösung in der Praxis

„Vor allem Transparenz und Zeitersparnis sind deutlich spürbare Vorteile der AFI Lösung,“ sagt Hans-Jürgen Tiroux, strategischer Einkäufer bei Gira Giersiepen GmbH & Co. KG. Und Gira kennt sich mit intelligenten Lösungen aus.  

Success Story downloaden

Blog

Schauen Sie doch auf unserem Blog vorbei: Hier teilen unsere Experten mehr Wissenswertes rund um SAP-Themen und unsere Lösungen.

 

Zu unserem Blog

Live-Demo

Live-Demo

Erfahren Sie mehr über DirectPurchaseControl und einen durchgängig digitalen Beschaffungsprozess in einer Live-Demo – übers Web oder bei Ihnen vor Ort.

Unsere Fachexperten beantworten die Fragen Ihrer Fachabteilungen und gehen dabei zielgerichtet auf Ihre Unternehmensanforderungen ein.

Jetzt Live-Demo vereinbaren

Mit AFI Lösungen in bester Gesellschaft

In unseren Success Stories erfahren Sie mehr zu unseren Lösungen und deren Einsatz im Rahmen von diversen Projekten.

Sie haben noch Fragen?

Ich berate Sie gern.

Unabhängig davon, ob Sie eine individuelle Analyse wünschen oder mehr über die Lösung erfahren wollen: Nehmen Sie einfach Kontakt auf!

Ihre Fachexpertin
Nadine Wiemer

+49 711 72842 - 100

Jetzt anfragen     Rückruf anfordern

Ab sofort keinen Newsletter
mehr verpassen!

Jetzt anmelden und regelmäßig von nützlichen Praxistipps, Informationen zu neuen Produkten sowie bestehenden Lösungen, interessanten Erfahrungsberichten und Frühbucherrabatten zu unseren Events profitieren. Wir halten Sie auf dem Laufenden und das alles ganz unverbindlich!


*Pflichtfelder

x

Stellenangebot weiterempfehlen

Sie kennen jemanden, den dieses Stellenangebot interessieren könnte?
Dann weisen Sie diese Person doch mit nur einem Klick einfach darauf hin!

Jetzt per E-Mail empfehlenx

Rückruf-Service

Sie möchten, dass wir sie zurückrufen? Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

*Pflichtfelder

x

Ups, leider ist Ihr Browser veraltet!

Unsere nigelnagelneue Webseite wurde für die neuesten Technologien entwickelt und steht daher nicht in vollem Umfang für veraltete Browser (z.B. Internet Explorer) zur Verfügung.

Damit unsere Seiten korrekt wiedergegeben werden, richtig funktionieren und damit so richtig Spaß machen, empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu installieren:

  • Google Chrome
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox

Ihre AFI Solutions

x