Ausgangsrechnungen elektonisch aus SAP

Elektronischer Rechnungsversand mit SAP®

DirectBillingControl, unser elektronischer Rechnungsversand mit SAP®, ist eine effiziente und transparente Lösung für die elektronische Zustellung von Ausgangsrechnungen aus SAP SD. Mit einer papierlosen Rechnungsstellung lassen sich - bei weiterhin optimaler Transparenz - erheblich Kosten einsparen.

Dabei ist eine elektronische Fakturierung in SAP® denkbar einfach. Ihre Verwaltungsaufwände werden wesentlich reduziert. Kosten, die durch Papier, Druck, Kuvertierung und Porto entstehen, entfallen. Die Forderungslaufzeit wird verkürzt und der Rechnungsstellungsprozess effizienter.



Jetzt Einsparpotential berechnen


Highlights
Screen
System
Channels
Language
Download
Success
Webinar

Elektronischer Rechnungsversand mit SAP®: Highlights

  • Hohes Einsparpotential durch digitalen Rechnungsversand (Zeit und Geld)
  • Schneller ROI und klare Rentabilität
  • Einfache Umstellung auf papierloses e-Billing-Verfahren in SAP®
  • Übersichtliche Darstellung der erstellten Fakturen pro Debitor oder Vertriebsbereich
  • Statusanzeige der Versand- und Belegart sowie des Zahlungslaufs
  • Direkter Absprung in die Faktura-Anzeige (SAP® Standard Transaktion VF02)
  • Original zu jedem Vorgang per Klick verfügbar
  • Maximale Flexibilität, Datensicherheit und Anwenderfreundlichkeit


         ROI Berechnung für den elektronischen Rechnungsversand SAP
[ ▲ ]

Elektronischer Rechnungsversand mit SAP®: zentral und übersichtlich

DirectBillingControl, der elektronische Rechnungsversand mit SAP®, bietet, wie jede Softwarelösung der AFI, einen Monitor, in dem alle Fakturen zentral im Blick sind. Diesen kann man dank bieten detaillierte Anzeige- und Filtermöglichkeiten nach den Bedürfnissen jedes einzelnen Benutzers anpassen.

Neben Statusanzeigen der Rechnung sind im DirectBillingControl Monitor der Empfänger, die Versandart und der Versandzeitpunkt aufgeführt. Weiterhin werden Fakturen pro Debitor und auch kumulierte Rechnungsbeträge aufgelistet. 

Elektronischer Rechnungsversand SAP: Monitor

Abb.: DirectBillingControl Monitor

[ ▲ ]

Modulare Systemarchitektur

Die ausgereifte Technik und die gesetzeskonforme Digitalisierung der Faktura durch den elektronischen Rechnungsversand mit SAP®, DirectBillingControl, bieten Ihnen maximale Transparenz und Prozesssicherheit.

Eine Einführung von e-Invoicing wird mit DirectBillingControl von AFI denkbar einfach. Die Lösung ist äußerst flexibel und skalierbar. Sie bindet angrenzende Prozesse elektronisch ein und erzielt somit den optimalen Effekt der Prozessautomation.

Elektronischer Rechnungsversand SAP Systemarchitektur

Abb.: DirectBillingControl Systemarchitektur

 

 

 

[ ▲ ]

Elektronischer Rechnungsversand mit SAP®: Von ZUGFeRD bis EDIFACT ist alles denkbar

Für jeden Debitor steht die passende Versandart zur Verfügung und kann in einer einfachen Pflegemaske individuell verwaltet werden. Die Fakturierung erfolgt weiterhin in der gewohnten Transaktion VF01 direkt in SAP®. Eine Kontrolle der Fakturen erfolgt im DirectBillingControl Monitor, in der gewohnten SAP®-Umgebung. Dort werden alle wichtigen Informationen wie zum Beispiel Fakturanummer, Debitorennummer, Empfänger, Rechnungswert inklusive Währung, technische Versandart sowie Versandstatus der ausgehenden Rechnungen angezeigt.

Die Fakturen können je nach Debitor oder nach dem gesuchten Vertriebsbereich aufgelistet werden. Eine Anzeige der Rechnung als Originalbeleg oder in der gewohnten SAP®-Standardtransaktion VF02 ist direkt aus dem Monitor möglich. Von der einfachen Aufbereitung als E-Mail inklusive Anhang (PDF-Versand) bis hin zur komplexen digitalen Übertragung ist mit DirectBillingControl alles denkbar.

Beliebige Austauschformate wie zum Beispiel ZUGFeRD oder weitere digitale EDIFACT-Formate können mit dem elektronischen Rechnungsversand für SAP® erstellt und versendet werden.

Elektronischer Rechnungsversand SAP: Änderung des Debitors

Abb.: Debitor ändern

[ ▲ ]

Sprachpakete

Sie sind international tätig? Oder stehen Sie vor der Herausforderung die Lösung in SAP® international auszurollen?

AFI Softwarelösungen werden im Standard in den Sprachen Deutsch und Englisch ausgeliefert. Es stehen viele weitere Landessprachen zur Verfügung und können optional erworben werden.

Die Sprachpakete sind individuell erweiterbar und werden bei künftigen Software-Releases automatisch berücksichtigt. Somit ist gewährleistet, dass auch neue Funktionen und Features für Standorte und Kollegen im Ausland verständlich und nutzbar sind.

Alle verfügbaren Landessprachen zur Softwarelösung erfahren Sie von unseren Kollegen aus dem Vertriebsteam. Fragen Sie hier an:

[ ▲ ]

Download

Weitere Informationen zu DirectBillingControl und dem elektronischen Rechnungsversand mit SAP® haben wir für Sie im PDF-Format zum Download bereitgestellt:

 

Produktbroschüre herunterladen

[ ▲ ]

Success Storys

AFI Lösungen sind bei vielen Institutionen und namhaften Firmen im Einsatz. In unseren Success Storys stellen wir Ihnen ausgewählte Projekte vor, die erfolgreich gestartet sind und sich bewährt haben.

Sie erhalten Einblick in die Art, wie Projekte abgewickelt wurden und welches die Gründe für eine Entscheidung pro AFI waren.

Success Stories der AFI lesen

[ ▲ ]
Webinar

Webinar

Sie möchten mehr über DirectBillingControl, dem elektronischen Rechnungsversand mit SAP®, erfahren und in einem kompakten Online-Seminar Einblicke in die Funktionsweise der Software bekommen?

Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren ganz persönlichen Webinar-Termin! Unsere Spezialisten beantworten gerne die Fragen Ihrer Fachabteilungen und gehen dabei gezielt auf die Anforderungen Ihres Unternehmens ein.

[ ▲ ]

©2017 AFI Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Impressum | Datenschutz & Cookies