AFI-Kunden versenden Bestellungen ab sofort digital und direkt aus SAP®

Mai. 2016

Mit einer neuen Softwarelösung der AFI werden ausgehende Bestellungen künftig vollkommen papierlos versendet.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch den digitalisierten Bestellversand entfallen sämtliche Kosten für Papier, Druck, Kuvertierung, Versand und Porto.

Der gesamte Bestellvorgang wird beschleunigt. Ein schnellerer Versand ist möglich, da beliebig viele Anlagen einfach per Drag-and-Drop oder vollkommen automatisch an die Bestellung angehängt werden.

Neben beispielsweise manuell beigefügten PDF-Anhängen können auch Material begleitende Informationen aus dem SAP Dokumentenverwaltungssystem (DVS) an die elektronische Bestellung angehängt werden.

Die Besonderheit hierbei: Trotz der Automatisierung sind individuelle Ansprachen und Inhalte der E-Mail je Kreditor und je Einkaufsbereich möglich.

Im sogenannten Monitor werden alle Bestellungen, inklusive verschiedener Statusfelder, je Kreditor oder Einkaufsorganisation auf einen Blick übersichtlich und transparent dargestellt. Durch umfangreiche Such- und Filtermöglichkeiten kann der Monitor individuell auf die Bedürfnisse des Anwenders angepasst werden.

Eine Umstellung auf einen papierlosen Bestellversand aus SAP® ist ausgesprochen einfach und schnell umsetzbar.

 

Sie möchten mehr über diese neue Softwarelösung für den digitalisierten Bestellversand erfahren?

Hier können Sie uns kontaktieren:

[ Kontakt ]


©2017 AFI Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Impressum | Datenschutz & Cookies