e-Invoice-Brunch in Köln – So funktioniert e-Invoicing in der Praxis

Apr. 2016

8:30 Uhr, dichter Hochnebel. Womit keiner gerechnet hatte, war die schlechte Aussicht aus der 30sten Etage des Kölner Media Towers. Schnell war klar: Das Wetter wird nur Nebensache sein, dafür zählen aber klare Informationen. So sah das auch Herr Manfred Scholle, Geschäftsstellenleiter der AFI – Köln, und begrüßte die zahlreichen Gäste.

Gleich zu Beginn referierte der Steuerexperte Stefan Groß, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, zum Thema „ZUGFeRD & Behandlung e-Invoice innerhalb der EU“. Anhand von spannenden und amüsanten Praxisbeispielen brachte er das sonst eher „trockene“ Thema den Teilnehmern näher.

Dann standen die AFI-Lösungen im Mittelpunkt. Das Publikum zeigte ein reges Interesse an den neuesten Versionen der SAP integrierten e-Invoicing-Lösungen der AFI. Die praxisnahen Live-Präsentationen der Eingangsrechnungslösung DirectInvoiceControl und der Lösung für Ausgangsrechnungen DirectBillingControl fanden großen Anklang.

Alle Fragen konnten von unseren Experten ausführlich beantwortet werden. Die Pausen wurden genutzt, um auch mal über den Tellerrand zu schauen und sich mit gleichgesinnten Kollegen über Fach- und Innovationsthemen auszutauschen.

Rundum war es ein sehr gelungener Info-Brunch! Nichts blieb im Nebel - der übrigens zum Ende der Veranstaltung die überwältigende Aussicht auf Köln wieder freigab.

Sie möchten auch dabei sein? [ AFI – EVENTS ]


©2017 AFI Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Impressum | Datenschutz & Cookies