Einführung von DirectPurchaseControl bei GESTRA in Bremen

Jul. 2014

Gestras Motto lautet „Sicherheit sichert Erfolg“. Sicher war man sich auch bei der Entscheidung für die Lösung der AFI, da DirectPurchaseControl zur papierlosen Erfassung von Bedarfsanforderungen und DirectInvoiceControl für die Eingangsrechnungsbearbeitung bereits erfolgreich im Flowserve-Konzern im Einsatz ist.

Die Gestra freut sich, dass ihre Bedarfsanforderungen in Zukunft einfach und papierlos erfasst, genehmigt und transparent verfolgt werden können.

Anhand eines gemeinsam abgestimmten und straffen Projektplans wird „mit Dampf“ daran gearbeitet, dass sich alle Vorteile von DirectPurchaseControl bereits im Oktober 2014 auszahlen.

Über die Gestra AG: Seit 1907 ist die Gestra AG ein international führender Produzent von Armaturen, Produkten aus dem Bereich Industrie-Elektronik sowie von wärmetechnischen Apparaten und Behältern. Diese Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo es um Dampf, Gase, Flüssigkeiten, Energieeinsparungen, Betriebssicherheit und Umweltschutz geht.


©2017 AFI Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Impressum | Datenschutz & Cookies