Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu personalisieren, die Website-Nutzung zu analysieren und individuelle Angebote bereitzustellen.

Studieninfotag der DHBW Stuttgart: Mit dualem Studium Perspektiven für die Zukunft schaffen

Dez. 2017

Am 22. November 2017 hatten Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Studieninfotags der DHBW Stuttgart erneut die Möglichkeit, sich über rund 40 Studienrichtungen in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Sozialwesen zu informieren. Auch die AFI Solutions GmbH präsentierte sich auf der Veranstaltung in Stuttgart und gewährte Interessenten einen Einblick in das duale Studium bei der AFI im Bereich Wirtschaftsinformatik.

„Der Studieninfotag der DHBW bietet uns eine ideale Plattform, um Nachwuchstalente kennenzulernen und ihnen die AFI als potenziellen Ausbildungspartner vorzustellen. Wir haben uns sehr über das rege Interesse der Abiturienten gefreut und zahlreiche aufschlussreiche Gespräche geführt. Insbesondere die Erfahrungsberichte von zwei ehemaligen DHBW-Studenten der AFI wurden sehr gut angenommen, da sie aus ihrer eigener Perspektive die Bandbreite des Studiums vorgestellt haben“, so Tanja Kohler, Personalreferentin bei der AFI.

Im Rahmen des dreijährigen dualen Studiums bietet die AFI vielfältige Karriereperspektiven in den Bereichen Software-Entwicklung, Projektabwicklung, Kundensupport, Vertrieb oder Marketing. Grundsätzlich durchlaufen die Studenten bei der AFI alle Unternehmensbereiche. Damit lässt sich feststellen, wo ihre Interessen und Stärken liegen und welcher Platz innerhalb ihres Studiums der richtige ist.

Des Weiteren möchte die AFI langfristig mit ihren Studenten planen. Gewünscht ist, dass alle Studenten danach in eine Festanstellung übernommen werden, damit das Unternehmen auch nach dem Studium von deren Know-how profitieren kann. Simon Kaul, Projektleiter und selbst einmal DHBW-Student bei der AFI, berichtet über seinen Einstieg: „Mein duales Studium bei der AFI bot mir die Möglichkeit, schnell eigenständig in Projekten Verantwortung zu übernehmen.“

Im Rahmen des Studieninfotags waren neben allgemeinen Fragen, wie „Was ist eigentlich Wirtschaftsinformatik?“ oder „Wie funktioniert ein DHBW-Studium?“, zudem unternehmensbezogene Faktoren wichtig für die Schülerinnen und Schüler. „Neben einem modernen Gebäude, der technischen Ausstattung mit Laptops, die die Studenten auch für die Uni nutzen können, ist die enge Betreuung durch einen AFI Ansprechpartner auch während der Theoriephasen von Bedeutung“, berichtet Simon Kaul. Zahlreiche informative und anregende Gespräche haben dazu beigetragen, dass der Studieninfotag der DHBW Stuttgart für die AFI auch in diesem Jahr erfolgreich war.


©2018 AFI Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Impressum | Datenschutz & Cookies