Verantwortung für die Qualität

Sep. 2013

Die Otto Männer GmbH, weltweit führender Partner für Systemlösungen zur Herstellung von Kunststoff-Spritzgussteilen für die Branchen Medizintechnik und Verpackungsindustrie, verarbeitet seine Lieferantenrechnungen künftig automatisiert.

Die Sicherung der Qualität in allen Bereichen der Prozesskette hat bei männer höchste Priorität. Dies war einer der Gründe, warum die Entscheidung für die AFI und deren Software fiel.

Mit der Softwarelösung DirectInvoiceControl der P.M. Belz - Agentur für Informatik (AFI) sollen sowohl papiergebundene Rechnungen, als auch elektronische Rechnungen die per E-Mail das Unternehmen erreichen, effizienter verarbeitet werden. Als Anwenderunterstützung steht hierzu das DirectInvoiceControl Modul „VAT-RuleSet“ zur Verfügung. Damit werden die Rechnungen ausländischer Lieferantenergänzend auf Konformität zum Reverse Charge-Verfahren nach §13b UStG geprüft und automatisch ein passendes SAP®-Steuerkennzeichen ermittelt und vorgeschlagen.

Die Otto Männer GmbH wurde 1965 in Bahlingen am Kaiserstuhl gegründet. Das Unternehmen produziert an internationalen Standorten in Deutschland, der Schweiz und den USA. Zudem ist männer in Europa, USA und Asien mit eigenen Vertriebs- & Servicegesellschaften vertreten. Otto Männer betreibt ein eigenes Ausbildungszentrum und beschäftig rund 400 Mitarbeiter.


©2017 AFI Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Impressum | Datenschutz & Cookies