DirectInvoiceControl goes international: Europa, Asien, Afrika, Australien und Amerika

Jun. 2015

Transparenz ist wichtig! Je größer und globaler ein Unternehmen ist, desto mehr gewinnt diese an Bedeutung. Eli Lilly and Company, einer der bedeutendsten Pharmakonzerne, erhält monatlich über 50.000 Eingangsrechnungen von Lieferanten auf der ganzen Welt. Hier gilt es, den Überblick zu bewahren, aber auch Kosten zu senken! Mit der elektronischen Eingangsrechnungsverarbeitung DirectInvoiceControl der P.M. Belz Agentur für Informatik (AFI) ist beides machbar.

 

[ Download: Success Story von Lilly mit DirectInvoiceControl ]

[ Weitere Informationen zu DirectInvoiceControl ]     [ Weitere Success Stories made by AFI ]


©2017 AFI Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Impressum | Datenschutz & Cookies