Verbände und Mitgliedschaften


Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, darauf hinzuwirken, daß bedarfsgerechte SAP-Lösungen geschaffen werden, sowie den Erfahrungs- und Informationsaustausch sowohl der SAP-Kunden untereinander als auch mit SAP zu fördern. Die 1997 als eingetragener Verein gegründete DSAG zählt heute über 2.600 Mitgliedsunternehmen und hat sich als eine der größten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert. 

www.dsag.de


BITKOM ist der Digitalverband Deutschlands. 1999 als Zusammenschluss einzelner Branchenverbände in Berlin gegründet, vertreten wir mehr als 2.300 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, unter ihnen 1.000 Mittelständler, 300 Start-ups und nahezu alle Global Player.

Bitkom setzt sich insbesondere für eine innovative Wirtschaftspolitik, eine Modernisierung des Bildungssystems und eine zukunftsorientierte Netzpolitik ein.

www.bitkom.org


IA4SP

Die IA4SP versteht sich als die Interessenvertretung von Partnerfirmen der SAP und verfolgt dabei im Kern vier Ziele: Aufbau und Verbesserung der geschäftlichen Netzwerke der Partner-firmen untereinander, Koordination der gemeinsamen Interessen in dedizierten Arbeitskreisen (z.B. bei Partner-Modellen, Zertifizierungen, Support-Prozessen), Entwicklung neuer, gemeinsamer Geschäftschancen, Verbesserung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit, sowie der Mitwirkung an der Weiterentwicklung des SAP Partner Ecosystems.

www.ia4sp.org


Der Förderverein der Akademie für Datenverarbeitung ist ein gemeinnütziger Verein und besteht seit 1974. Zu seinen Mitgliedern zählen über 100 namhafte Unternehmen, eine große Anzahl an Privatpersonen, sowie Absolventen und Studierende der Akademie für Datenverarbeitung. Insbesondere in Stuttgart, Böblingen und Umgebung engagieren sich viele IT-Unternehmen im Förderverein. 

www.fv-adv.de


Die Böblinger Akademie für Datenverarbeitung bildet innerhalb eines Studiengangs in drei Jahren Wirtschaftsinformatiker aus. Die AFI kooperiert mit der ADV seit mehr als 20 Jahren und fördert die jungen Menschen auf dem Weg in das Berufsleben. Hierzu übernimmt die AFI Jahrespraktikanten der ADV und bringt den Schwerpunkt „SAP“ in den Ausbildungszweig ein. Weiterhin erstellt die AFI aktuell eine weiterführende Kooperation mit der ADV in Form einer „SAP Arbeitsgruppe“. 

www.adv-boeblingen.de


©2017 AFI Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Anbieter) |  Impressum | Datenschutz & Cookies