Logo DirectDeliveryControl

Eingehende Lieferscheine digital verarbeiten

  • Schnelle Suche
  • Nahtlose Integration in den bisherigen Arbeitsablauf
  • Direkter Zugriff auf den Originalbeleg für alle Beteiligten im SAP-ERP-System
  • Wegfall der Papierablage
  • Transparenz im Bestellabwicklungsprozess
Eingehende Lieferscheine

Digitale Verarbeitung eingehender Lieferscheine im SAP-ERP-System

Digitalisieren Sie Ihre Lieferscheine einfach und komfortabel. Mit der Lösung DirectDeliveryControl werden die Belege per Barcode automatisch mit dem Bestellvorgang verknüpft und stehen sofort in Ihrem SAP-System zur Verfügung.

Die Lieferscheine sind vorgangsbezogen in SAP ERP archiviert und können bei Bedarf für alle Beteiligten schnell gefunden sowie eingesehen werden.

 

Broschüre downloaden        Zur SAP-S/4HANA-Version   

Ihre Vorteile

  • Volle Transparenz: Original des Lieferscheins mit einem Klick am Materialbeleg
  • Reduzierung manueller Rechercheaufwände
  • Wegfall der Papierablage durch elektronische Archivierung
  • Schneller Dokumentenzugriff für alle Beteiligte
  • Schnelle Projektrealisierung

Der Weg zum digitalen Lieferschein in SAP ERP

In vier Schritten zur digitalen Verarbeitung eingehender Lieferscheine:

Schritt 1: Wareneingang

Beim Wareneingang verwendet ein Mitarbeiter einen bereitgestellten Barcode und bringt diesen auf den eingegangenen Lieferschein auf. Beim Speichern des Materialbelegs beziehungsweise beim Buchen des Wareneingangs erscheint automatisch ein Pop-up-Fenster mit der Abfrage einer Barcode-Nummer.

Schritt 2: Barcode scannen

Der Barcode wird daraufhin bequem per Handscanner vom Lieferschein in das SAP-Pop-up-Fenster übertragen. Kein Risiko von Tippfehlern durch manuelle Eingabe!

Schritt 3: Archivierung

Alle auf diese Art verarbeiteten Lieferscheine werden über den Arbeitstag oder die Arbeitswoche gesammelt. Der Stapel der gesammelten Lieferscheine wird anschließend mit dem DirectDeliveryControl Scan-Client gescannt, digitalisiert und per Schnittstelle mit SAP ERP verarbeitet und anschließend sicher in Unternehmensarchiv abgelegt.

Schritt 4: SAP-Verknüpfung

Bei Übereinstimmung von externer und interner Barcode-Nummer wird der Lieferschein mit dem SAP-Objekt Warenbuchung verknüpft.

Weitere Informationen

Broschüre

Alle Informationen kompakt in einem Dokument. Laden Sie sich hier einfach unsere Produktbroschüre herunter.

Broschüre downloaden

Blog

Schauen Sie doch auf unserem Blog vorbei: Hier teilen unsere Experten mehr Wissenswertes rund um SAP-Themen und unsere Lösungen.

Zu unserem Blog

Live-Demo

Live-Demo

Erfahren Sie mehr über DirectDeliveryControl für die digitale Verarbeitung eingehender Lieferscheine in SAP ERP in einer Live-Demo – übers Web oder bei Ihnen vor Ort.

Unsere Fachexperten beantworten die Fragen Ihrer Fachabteilungen und gehen dabei zielgerichtet auf Ihre Unternehmensanforderungen ein.

Jetzt Live-Demo vereinbaren

Experte Eingangsrechnunge

Sie haben noch Fragen?

Ich berate Sie gern.

Unabhängig davon, ob Sie eine individuelle Analyse wünschen oder mehr über unsere Lösung erfahren wollen: Nehmen Sie einfach Kontakt auf!

Ihr Fachexperte

Andreas Rapp

+49 711 72842 - 100

Jetzt anfragen     Rückruf anfordern

Ab sofort keinen Newsletter
mehr verpassen!

Jetzt anmelden und regelmäßig von nützlichen Praxistipps, Informationen zu neuen Produkten sowie bestehenden Lösungen, interessanten Erfahrungsberichten und Frühbucherrabatten zu unseren Events profitieren. Wir halten Sie auf dem Laufenden und das alles ganz unverbindlich!


*Pflichtfelder

x

Stellenangebot weiterempfehlen

Sie kennen jemanden, den dieses Stellenangebot interessieren könnte?
Dann weisen Sie diese Person doch mit nur einem Klick einfach darauf hin!

Jetzt per E-Mail empfehlenx

Rückruf-Service

Sie möchten, dass wir sie zurückrufen? Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

*Pflichtfelder

x

Ups, leider ist Ihr Browser veraltet!

Unsere nigelnagelneue Webseite wurde für die neuesten Technologien entwickelt und steht daher nicht in vollem Umfang für veraltete Browser (z.B. Internet Explorer) zur Verfügung.

Damit unsere Seiten korrekt wiedergegeben werden, richtig funktionieren und damit so richtig Spaß machen, empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu installieren:

  • Google Chrome
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox

Ihre AFI Solutions

x