/fileadmin/Blog/2022/Blog_HANAlyse__918pxBreite_500pxHoehe_T2.jpg
Blog| Wechsel zu SAP S/4HANA Interview Simon Kaul und Ebru Dogan sind auf dem Bild
Digitalisierung
 
Die SAP-S/4HANA-lyse Teil 2: SAP-S/4HANA-Transformationen fressen Ressourcen

Die SAP-S/4HANA-lyse Teil 2: SAP-S/4HANA-Transformationen fressen Ressourcen

Hier geht's direkt zum Video

Zimmerer, Gerüstbauer, Dachdecker und viele mehr: Wer ein Haus bauen möchte, benötigt vor allem kompetente Handwerkerinnen und Handwerker. Und die sind in Deutschland heiß begehrt, aber rar.

Ähnlich verhält es sich beim Umstieg auf SAP S/4HANA. Unternehmen müssen ein komplett neues System aufsetzen und benötigen dafür vor allem eins: Fachkräfte.
Daher ist es nicht verwunderlich, dass es vor allem der Ressourcenmangel ist, der den Wechsel auf SAP S/4HANA hinauszögert.

Das bestätigt auch eine aktuelle Umfrage des IT-Onlinemagazins: Darin nennen Verantwortliche für die SAP-S/4HANA-Transformation zwei große Herausforderungen: Die hohe technische Komplexität (88 Prozent) und die fehlende Verfügbarkeit externer Dienstleister (50 Prozent).

Über die Haupttreiber der SAP-S/4HANA-Transformation sowie über die bevorzugten Migrationsansätze zu SAP S/4HANA sprechen Ebru Dogan und Simon Kaul im zweiten Teil unserer »SAP-S/4HANA-lyse: Wechseln, aber richtig!«

Hier finden Sie die Timecodes zu den einzelnen Fragen im Video:
  • 0:47 Laut einer Studie sehen nur 24 Prozent der befragten Unternehmen den Zeitdruck durch SAP als Haupttreiber für ihre SAP-S/4HANA-Projekte: Wie siehst Du das?
  • 2:54 2019 wurde der Brownfield- dem Greenfield-Ansatz vorgezogen: Stimmt das noch? Was zeigt die aktuelle Erfahrung?
  • 4:08 Bluefield-Ansatz: Was bedeutet das?
     

→  Hier gleich zu Teil 3 der »SAP-S/4HANA-lyse:Auf die Plätze, fertig, SAP S/4HANA Readiness Check« springen!
→  Teil 1 der »SAP-S/4HANA-lyse: Wechseln, aber richtig!« gibt's hier!

Leider können Sie aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht auf das hier dargestellte Video zugreifen. Um das Video anzusehen, klicken Sie bitte hier und bestätigen Sie die Marketing-Cookies.

Zum Newsletter anmelden und die weiteren Teile der SAP-S/4HANA-lyse nicht verpassen!

Sie möchten auf jeden Fall wissen, wie es weiter geht? Dann melden Sie sich doch am besten gleich zu unserem Newsletter an. Und bleiben Sie einfach up to date!

Jetzt Wissen sichern!

Blog| SAP S/4HANA-Umstieg Newsletteranmeldung

Weitere Artikel zum Thema Digitalisierung

Drag

Ab sofort keinen Newsletter
mehr verpassen!

Jetzt anmelden und regelmäßig von nützlichen Praxistipps, Informationen zu neuen Produkten sowie bestehenden Lösungen, interessanten Erfahrungsberichten und Frühbucherrabatten zu unseren Events profitieren. Wir halten Sie auf dem Laufenden und das alles ganz unverbindlich!

x

Stellenangebot weiterempfehlen

Sie kennen jemanden, den dieses Stellenangebot interessieren könnte?
Dann weisen Sie diese Person doch mit nur einem Klick einfach darauf hin!

Jetzt per E-Mail empfehlenx
x

Ups, leider ist Ihr Browser veraltet!

Unsere nigelnagelneue Webseite wurde für die neuesten Technologien entwickelt und steht daher nicht in vollem Umfang für veraltete Browser (z.B. Internet Explorer) zur Verfügung.

Damit unsere Seiten korrekt wiedergegeben werden, richtig funktionieren und damit so richtig Spaß machen, empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu installieren:

  • Google Chrome
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox

Ihre AFI Solutions

x