/fileadmin/News/2023/WhatsApp_Image_2023-02-10_at_11.38.31.jpeg
Kahramanmaras, Rettungsdienst, Rettungshelfer, Rettungscamp

AFIaner Benno bei seinem Einsatz in Kahramanmaras

Helfen, wo es geht! AFIaner auf Einsatz im Erdbebengebiet

Helfen, wo es geht! AFIaner auf Einsatz im Erdbebengebiet

Nach einer Naturkatastrophe, wie dem verheerenden Erdbeben in der Türkei und Syrien, braucht es in kürzester Zeit so viele helfende Hände wie möglich. Unsere Kollegen unterstützten bei der Einsatzplanung und direkt vor Ort in Kahramanmaras (Türkei).

@fire ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation, die sich seit über 20 Jahren für den Katastrophenschutz im Falle verheerender Vegetationsbrände, Erdbeben und anderweitig humanitärer Notlagen einsetzt. Die Helferinnen und Helfer von @fire sind überall dort vor Ort, wo dringende Hilfe benötigt wird und unterstützen dabei Menschen weltweit. Unsere AFIaner Benno und Stefan engagieren sich als ehrenamtliche Helfer bei @fire. Als am 6. Februar die Ausmaße des Erdbebenunglücks immer deutlicher wurden, gab es kein Zögern.

Ein Rettungsteam wurde bereits am frühen Montagmorgen alarmiert. Seither kümmert sich Stefan von Deutschland aus um die Planung von @fire Einsätzen und übernimmt die Koordination zwischen den Rettungskräften vor Ort und den türkischen Behörden. Benno brach am frühen Mittwoch mit 17 weiteren Helfern und einem Rettungshund zur Unterstützung des am Montag abgerückten Rettungsteams auf. Als eines der ersten internationalen Teams vor Ort konnte die Mannschaft rund um Benno dabei helfen, fünf Menschenleben zu retten. Insgesamt waren 38 Helfer und Helferinnen sowie drei Rettungshunde von @fire für sieben Tage im Einsatz.

Wir von AFI sind unglaublich stolz auf solch ein ehrenamtliches Engagement. Zu helfen, wo Hilfe benötigt wird, ist etwas, das wir als Unternehmen aktiv unterstützen und fördern. So war von Sekunde 1 an klar, dass wir Benno und Stefan den benötigten Freiraum geben und haben die beiden unverzüglich für die Einsatzplanung und den Einsatz selbst von der Arbeit freigestellt. 

Benno und Stefan: Ihr seid AFI! Wir sagen "Danke" für euer Engagement! 

News

Drag

Ab sofort keinen Newsletter
mehr verpassen!

Jetzt anmelden und regelmäßig von nützlichen Praxistipps, Informationen zu neuen Produkten sowie bestehenden Lösungen, interessanten Erfahrungsberichten und Frühbucherrabatten zu unseren Events profitieren. Wir halten Sie auf dem Laufenden und das alles ganz unverbindlich!

x

Stellenangebot weiterempfehlen

Sie kennen jemanden, den dieses Stellenangebot interessieren könnte?
Dann weisen Sie diese Person doch mit nur einem Klick einfach darauf hin!

Jetzt per E-Mail empfehlenx
x

Ups, leider ist Ihr Browser veraltet!

Unsere nigelnagelneue Webseite wurde für die neuesten Technologien entwickelt und steht daher nicht in vollem Umfang für veraltete Browser (z.B. Internet Explorer) zur Verfügung.

Damit unsere Seiten korrekt wiedergegeben werden, richtig funktionieren und damit so richtig Spaß machen, empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu installieren:

  • Google Chrome
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox

Ihre AFI Solutions

x

AFI E-Invoicing Roadshows

Zwei Tage, ein Programm in Salzburg oder Stuttgart. Jetzt anmelden